Wenn das E-Mail nicht korrekt dargestellt wird, können Sie es hier online lesen.
 
 
Juli 2020
 
 
Sehr geehrte Damen und Herren!
 
 
beim Wiener Börse Preis 2020 hieß es einmal mehr #AustriaOnTrack. Die Preise konnten in diesem Jahr bedingt durch Covid-19 nicht im Rahmen einer Gala verliehen werden. Dass die Auszeichnung der österreichischen börsennotierten Unternehmen trotzdem stattfinden sollte, stand jedoch außer Frage. Denn die Stärke der börsengelisteten Unternehmen ist Teil jener Kraft, die für den Wohlstand und die Weiterentwicklung Österreichs entscheidend ist. Wie und an wen die Oscars der heimischen Finanzwelt vergeben wurden, sehen Sie in dieser Ausgabe. Lesen Sie weiters Details zum ersten Börsen-Halbjahr und zu 15 Jahren VÖNIX Nachhaltigkeitsindex. In unserer Marktanalyse erklärt Alois Wögerbauer, warum ein Grundoptimismus mit Blick auf das Jahr 2021 angebracht ist. Wenn Sie Ihre Urlaubspläne berreichern und gleichzeitig etwas für Ihre Weiterbildung tun möchten, haben wir mit unserer Sommerakademie im Grünen genau das Richtige für Sie.
 
Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Sommer & viel Freude beim Lesen!
Ihr Wiener Börse-Team
 
Wiener Börse Preis: OMV gewinnt ATX- & Corporate Bond-Preis
Die wichtigste Auszeichnung der heimischen Finanzwelt wurde heuer aufgrund der Covid-19-Maßnahmen in kleinem Rahmen an die jeweiligen Gewinner übergeben und auf Video sowie in unserer Fotogalerie festgehalten. OMV gewann den ATX- sowie den Corporate Bond-Preis. Palfinger, Oberbank & Erste Group belegten den ersten Platz in den weiteren Kategorien.
1. Halbjahr: Volatilität, hohe Umsätze & viele Anleihen-Listings
Die Handelsumsätze an der Wiener Börse entwickelten sich im 1. Halbjahr positiv: mit 39,18 Mrd. EUR liegen sie mehr als ein Fünftel über der Vergleichsperiode des Vorjahres. Gleichzeitig baute der heimische Börsenbetreiber seine Marktanteile aus. Die Zahl der neu an der Wiener Börse gelisteten Anleihen hat sich verglichen zum ersten Halbjahr 2019 verdreifacht.
15 Jahre VÖNIX Nachhaltigkeitsindex
Der VÖNIX hat eine neue Zusammensetzung: Die Raiffeisen Bank International AG wurde neu aufgenommen. Der VÖNIX ist einer der weltweit ersten nationalen Nachhaltigkeitsindizes und startet in sein 16. Index-Jahr. Er beinhaltet jene an der Wiener Börse notierten Unternehmen, die hinsichtlich ökologischer und gesellschaftlicher Aktivitäten und Leistungen führend sind.
Marktanalyse: Liquidität versus Realität
Die Börsengeschichte ist voll mit Zitaten und Ratschlägen. Müsste ich mich im Rückblick auf das ersten Halbjahr 2020 für einen Ratgeber entscheiden, so wäre meine Wahl: „Don't fight the FED“. Stelle Dich niemals gegen die Macht der Notenbanken. 2020 ist bisher in jeder Hinsicht historisch... – Marktanalyse von Alois Wögerbauer, CIIA, Geschäftsführer 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H.*
Aktuelle Dividendenzahlungen & Kapitalrückzahlung
Seit der letzten Ausgabe des E-Monitor kam es zu folgenden Zahlungen von Dividenden und einer Kapitalrückzahlung bei Atrium:
voestalpine
Andritz
Agrana
Ottakringer
Österreichische Post
Volksbank Vorarlberg
Verbund
Bank für Tirol und Vorarlberg
Atrium European Real Estate
 
Für Informationen zu den zahlreichen Dividendenzahlungen internationaler Wertpapiere im global market klicken Sie in unsere Wiener Börse News:
 
Sommerakademie: Börse- und Wertpapierwissen für Einsteiger 
Weiterbildung mit Erholungsfaktor

Unter dem Motto „Bildung ist der beste Anlegerschutz“ bieten wir im Rahmen unserer 5-tägigen Sommerakademie kompaktes Finanz- und Börsenwissen in entspannter Atmosphäre am Hubertussee bei Mariazell.
 
Diese Seminarreihe vermittelt Schritt für Schritt kompaktes Grundwissen zum Thema Börse und stellt die unterschiedlichen Arten von Wertpapieren wie Aktien, Anleihen und Investmentfonds vor. Das Seminar ist ideal für Einsteiger, die zukünftig ihren Vermögensaufbau aktiv umsetzen wollen.
 
Machen Sie sich Börse-fit und erfahren Sie wie Sie Ihr Geld in Wertpapieren erfolgreich veranlagen!
 
Buchtipp: Alles, was Sie über André Kostolany wissen müssen
Der Grandseigneur der Börse auf gerade mal 100 Seiten, präsentiert vom MANZ-Verlag
 
André Kostolany spekulierte gerne gegen den Börsentrend. Die Pfeiler seiner Anlagestrategie waren Geduld, Kapital, Recherche und Glück. Seinen Ruf als Börsenguru erlangte er auch als Buchautor und Journalist. Er schrieb eine Vielzahl an Börsenratgebern, die rund drei Millionen Mal verkauft wurden. Darüber hinaus hielt er Vorträge und trat in Fernsehshows – unter anderem der Harald Schmidt-Show – auf. Die Bestsellerautoren Rolf Morrien und Heinz Vinkelau beschreiben die beeindruckende Lebensgeschichte von André Kostolany, erläutern seine unkonventionellen Investmentstrategien und zeigen, was Anleger von Kostolany lernen können.
Statistiken
 
ATX-Performance im Juni 2020
 
Der ATX Total Return (inklusive Dividenden) schloss am 30. Juni 2020 mit 4.341,18 Punkten (ATX: 2.246,72) und einem Minus von 29,14 % (ATX: -29,50 %) gegenüber dem Ultimostand 2019 von 6.126,43 Punkten (ATX: 3.186,94).
 
Das Monatshoch lag bei 4.839,31 Punkten am 8. Juni 2020 (ATX: 2.512,68), das Monatstief bei 4.294,82 Punkten am 24. Juni 2020 (ATX: 2.227,10). Die Veränderung zum Vormonat mit 4.296,80 Punkten am 29. Mai 2020 (ATX: 2.232,30) betrug +1,03 % (ATX: + 0,65 %).
 
 
Top-Performer 2020 aus dem prime market
Name 30.12.2019-
30.06.2020
30.12.2014-
30.06.2020
MAYR-MELNHOF KARTON AG
+14,72 %
+59,53 %
AGRANA BETEILIGUNGS-A
-1,51 % -21,88 %
SEMPERIT AG HOLDING
-3,41 % -73,22 %
PORR AG
-4,66 % -33,95 %
MARINOMED BIOTECH AG*
-9,50 %
+20,67 %
VERBUND AG KAT. A
-10,91 % +160,61 %
* erster Handelstag: 01.02.2019